Springe zum Inhalt

Wir nehmen Abschied von unserem HOG-Mitglied Michael Graef, der am 10.02.2024 nach längerer Krankheit im Alter von 85 Jahren verstorben ist.
Greven Misch, wie er genannt wurde ist am 17.06.1938 in Arkeden geboren und war seiner Heimat Arkeden sehr verbunden. Er war gerne bei unseren Veranstaltungen dabei - sowohl in Deutschland als auch in Arkeden.

Seinen Töchtern und Schwestern samt Familien sprechen wir unser herzliches Beileid aus.
Die Beisetzung findet am 29.02.2024 um 13:00 Uhr auf dem Neuen Friedhof in Bissingen statt.
Die Adresse des Friedhofs: Holzweg 7 in 74321 Bietigheim-Bissingen.

Die Heimatglocken in Arkeden werden den Verstorbenen auf seinem letzten Weg begleiten.
Möge er in Frieden ruhen.


Photo: Brigitte Depner

Die HOG Arkeden gratuliert ihrem langjährigen Mitglied Sara Schenker, He-itschen-Zusch genannt, zum Geburtstagsjubiläum!
Wir wünschen ihr weiterhin gute Tage, die sie gesund und umgeben von Menschen, die ihr wohl gesonnen sind, verbringt.

Gespräch mit Sara Schenker zum 100. Geburtstag

Glecih zwei Ehrungen zum runden Geburtstag veröffentlichte die Siebenbürgische Zeitung am 3. September:

Bericht aus der Siebenbürger Zeitung


Nach dem großen Erfolg des Sachsentreffens von 2017 in Hermannstadt plant das Organisationskomitee, dem Vertreter-Organisationen aus Rumänien, Deutschland und Österreich angehören, erneut ein Sachsentreffen in Hermannstadt vom
2. - 4. August 2024.
Mehr Informationen dazu findet Ihr hier:
Sachsenball Siebenbürgen

Danke für den leckeren Baumstriezel! Danke für den guten Pali! Kostenlos obendrein.
So verabschiedeten sich die zufriedenen Gäste vom diesjährigen Richttag.

Der Ansturm hatte sich zwar in Grenzen gehalten, doch mit 34 Personen entspricht die Teilnehmerzahl dem Durchschnitt der letzten Jahre vor der Pandemie.
Rund um das fröhliche Ereignis gab es leider gehäuft Sterbefälle in unseren Reihen und Beerdigungen, sodass viele Familien verhindert waren teilzunehmen.
So hat man es sich gemütlich gemacht mit Baumstriezel zum Kaffee, gefolgt von einem Hochzeitspali. Reini Hermann hat als DJ erfolgreich debütiert. Wenn die Stimmung auch nicht überschwänglich war, so war das Beisammensein doch harmonisch und der Austausch gut.
Unserer Tradition entsprechend wurde das Nachbarzeichen mit einer Nachricht herum gereicht: Richttag in Arkeden
Wer den Text aufmerksam gelesen hat, kann auch das Quiz lösen: Richttags-Quiz

Die Bilder zeugen vom einträchtigen Beisammensein:
Bilder Arkeder Richttag

Informativ und anschaulich stellte Regina Hermann ihre Mitarbeit im Projekt Genealogie der Siebenbürger Sachsen unter der Schirmherrschaft des Vereins für Genealogie der Siebenbürger Sachsen e.V, kurz VGSS, beim Arkeder Treffen 2022 vor. Neben der Bedeutung der zentralen Erfassung aller in den Quellen nachgewiesenen Daten zu Arkeden sprach sie auch über Herausforderungen durch alte, häufig unleserliche Handschriften der erfassenden Pfarrer, gleicher Namen und wechselnder Hausnummern und anderes mehr.
Mit einem Personenstammblatt zur Ergänzung der vorhandenen Daten mit aktuellen bat sie um Mithilfe bei der Realisierung des Vorhabens.
Mehr dazu findet Ihr hier:
Informationen zur Genealogie der Siebenbürger Sachsen