Springe zum Inhalt

Nachdem Lockerungen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie angekündigt wurden, möchten wir erneut einen Versuch unternehmen, uns bei einem Arkeder Treffen wiederzusehen.
Leider ist der gewohnte Raum zur gewohnten Zeit nicht verfügbar, sodass wir unser Treffen verlegt haben:

Ort: Sportgaststätte SV Ingolstadt-Zuchering 1937,
Seeweg 17, 85051 Ingolstadt
Zeit: 22. Oktober 2022, ab 11.00

Wir begrüßen es sehr, wenn sich viele von Euch dort einfinden, denn nur gemeinsam bilden wir ein Ganzes: die Gemeinschaft der Arkeder!
Zentrales Thema der Veranstaltung wird die Mitgliederversammlung mit der Wahl eines neuen Vorstandes sein. Bitte helft mit, neue Mitglieder zu werben und vorzuschlagen, damit unsere Arbeit weitergehen kann.
Die Freude über ein Wiedersehen, Gespräche sowie Tanz und gute Unterhaltung werden dabei nicht zu kurz kommen. Der Alleinunterhalter Andreas der Powersachse wird uns dabei unterstützen.
Für die Planung erwarten die Gastgeber, dass wir bis Ende September eine realistische Zahl der Gäste angeben. Über die bekannten Telefonnummern und E-Mail-Adressen bitten wir alle, die eine Teilnahme beabsichtigen, uns dieses rechtzeitig mitzuteilen. Wir danken für Euer Verständnis!
Bitte teilt diese Information auch all' jenen mit, die keinen Zugang zum Internet haben.

Wir freuen uns auf Euch!

Einladung Arkeder Treffen 2022

Der neulich hier angekündigte Bildband über Schäßburg und 18 weitere Ortschaften entlang der Großen Kokel, unter ihnen auch Arkeden, ist mittlerweile erschienen und käuflich zu erwerben. ...weiterlesen "Schäßburg und die Große Kokel"

Erfreulich ist die Entwicklung auf dem Pfarrhof. Die Domus-Stiftung, Mieter des Objektes, renoviert und modernisiert das Haus in beeindruckender Weise. Nachdem die Decke in der ehemaligen Gemeindeküche bereits eingestürzt war, wurde diese fachmännisch wiederhergestellt. Aus der Durchreiche wurde eine Türöffnung, womit ein direkter Zugang aus der Küche in den "Saal" geschaffen wurde.

Zu den Nasszellen, die im Kellergeschoss eingerichtet wurden, führt jetzt eine Treppe aus der ehemaligen Pfarrerswohnung. Die weiteren Räume des wunderschönen Gewölbekellers wurden ebenfalls gesäubert und werden als "Clubraum" benutzt.
...weiterlesen "Arkeder Pfarrhaus in neuem Glanz"