Springe zum Inhalt


Die HOG Arkeden nimmt Abschied von ihrem langjährigen Mitglied Georg Tatter, der im Alter von 82 Jahren von uns gegangen ist.

Geboren wurde Georg Tatter in Pruden am 23.01.1938, verstorben ist er am 26.06.2020 in Stuttgart.

Seiner Ehefrau Anna, seinen Kindern Melitta, Werner, Sieglinde, Petra und seiner Schwester Lisi sprechen wir unser Mitgefühl aus.

Die Beisetzung findet am Freitag, den 03.07.2020 um 12 Uhr auf dem Neuen Friedhof in Stuttgart-Weilimdorf statt.

Adresse des Friedhofs: Köstlinstraße 189, 70499 Stuttgart.

Möge der Verstorbene in Frieden ruhen.

Friedhofstor zum Evangelischen Friedhof

 ___________________

2020

Nachträglich geben wir den Tod von Sara Hietsch, geborene Fritsch, Haus-Nr. 69 bekannt. Zusch bem Bronnen, wie sie in Arkeden genannt wurde, wurde am 17.01.1932 in Arkeden geboren. Sie verstarb in Deutschland im Münchener Raum.
Den Hinterbliebenen sprechen wir unser Beileid aus. Möge die Verstorbene in Frieden ruhen. ...weiterlesen "Wir trauern um …"

Der neulich hier angekündigte Bildband über Schäßburg und 18 weitere Ortschaften entlang der Großen Kokel, unter ihnen auch Arkeden, ist mittlerweile erschienen und käuflich zu erwerben. ...weiterlesen "Schäßburg und die Große Kokel"

In diesem Jahr lief bisher alles anders als geplant.
Das Pfingsttreffen mussten wir genauso der Covid-19-Pandemie opfern wie die Instandsetzung des Friedhofes in Arkeden.
Monatelang war es notwendig, Begegnungen auf die Familie und Freizeitaktivitäten auf ein Mindestmaß zu beschränken.
Nun scheint eine Rückkehr zur Normalität immer wahrscheinlicher.

Aus heutiger Sicht kann unser Freundeskreistreffen im Heiligenhof in Bad Kissingen wie vorgesehen vom 25. - 27. September 2020 stattfinden.
Der Gastgeber ist auf die neue Situation vorbereitet und in der Lage, die geforderten Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Wenn daneben jeder einzelne ebenfalls Verantwortung übernimmt, ist die Gefahr der Ansteckung sehr gering.
Wir laden alle ein, diese Gelegenheit zum Wiedersehen und zum besseren Kennenlernen zu nutzen.
Bitte merkt Euch den Termin vor!