Springe zum Inhalt

2024

Die HOG Arkeden trauert um Erna Katharina Martsch, geborene Baier, genannt Baier Titz, die im Alter von 70 Jahren nach schwerer Krankheit viel zu früh verstorben ist.
Geboren wurde sie am 14.04.1954 in Arkeden und ist am 02.05.2024 in Stuttgart verstorben.
___________________________

Die Arkeder Gemeinschaft und die Heimatortsgemeinschaft der Arkeder nehmen Abschied von Anna Hermann, genannt Lewi-Schen.
Die am 8. April 1930 in Arkeden Geborene hatte das 94. Lebensjahr vollendet, als sie am 1. Mai 2024 in ihrem Zuhause in Dinkelsbühl verstarb.
____________________________

Wir nehmen Abschied von unserem HOG-Mitglied Michael Graef, der am 10.02.2024 im Alter von 85 Jahren verstorben ist. Greven Misch, wie er genannt wurde, wurde am 17.06.1938 in Arkeden geboren.
____________________________

Die Arkeder Gemeinschaft nimmt Abschied von Regina Berke (Irlich Rejin).
Geboren wurde sie am 18.08.1939 in Arkeden und ist am 31.01.2024 in Milwaukee in Amerika verstorben.
____________________________

2023

Am 31. Dezember 2023 verstarb Rosi Hann in Salzgitter.
Geboren wurde sie am 14. Januar 1935 in Arkeden.
___________________________
Die Arkeder Gemeinschaft nimmt Abschied von Erna Beier, die im gesegneten Alter von 98 Jahren verstorben ist.
Geboren wurde sie am 25.05.1925 und ist am 10.08.2023 in Stuttgart verstorben .
___________________________
Die Arkeder Gemeinschaft trauert um Katharina Graef (verheiratete Boinceanu), die im Alter von 92 Jahren verstorben ist.
Geboren wurde sie am 23.01.1931 in Arkeden und ist am 08.06.2023 in Nürnberg verstorben.
Die Graewen-Titz, so wurde sie genannt, hat in Kronstadt gelebt.
___________________________
Nach schwerer Krankheit ist Gerhard Fritsch am 3. Juni 2023 in Dinkelsbühl von uns gegangen. Geboren wurde er am 3. Januar 1944 in Arkeden.

__________________________
In den Morgenstunden des 18. Mai 2023 verstarb Sara Schenker, Zirchen genannt, in Ingolstadt. Geboren wurde sie am 3. Januar 1937 in Deutsch-Tekes.
Lebenslauf Sara Schenker
___________________________
Siegfried Schenker verstarb am 12. April 2023 nach kurzer, schwerer Krankheit.
Geboren am 20. März 1971 in Schäßburg, verstarb Siggi im jungen Alter von 52 Jahren in Salzgitter.
___________________________
Geboren am 31.03.1929 in Arkeden verstarb Anna Fritsch, geb. Hermann, genannt Schen bei der Brücke, am 20. Januar 2023 in Augsburg.
____________________________
Erwin Letzner verstarb am 09. Januar 2023 an den Folgen einer schweren Erkrankung. Er wurde am 5. Oktober 1969 in Schäßburg geboren.
____________________________
Am 9. Januar 2023 verstarb Michael Kellner in Ulm. Er wurde am 12.05.1939 in Keisd geboren.

____________________

2022

Die Arkeder Gemeinschaft nimmt Abschied von Anna Binder, genannt Schen em Houm, die im Alter von 83 Jahren nach langer, schwerer Krankheit von uns gegangen ist.
Geboren wurde sie am 07.06.1939 in Arkeden, verstorben ist sie am 28.12.2022 in Oberhausen.
__________________
Im Alter von 83 Jahren verstarb am 26.10.2022 für alle überraschend Georg Hann, genannt Datz em Houm, in seinem Garten in Puchheim. Geboren wurde er am 31.12.1938 in Arkeden.
__________________
Die HOG Arkeden trauert um ihr langjähriges Mitglied Anna Thellmann, genannt Thellmann-Schenn, die in dem gesegneten Alter von 96 Jahren von uns gegangen ist.
Geboren wurde sie am 08.01.1926 in Arkeden. Sie verstarb am 23.09.2022 in Ingolstadt.
__________________
Nach 92 Jahren erfüllten Lebens nehmen wir Abschied von unserem Landsmann und langjährigen HOG-Mitglied Johann Letzner. Geboren am 1.08.1930 in Arkeden verstarb er am 7. September 2022 im Klinikum Würzburg.
__________________
Im Alter von 90 Jahren verstarb am 4. September 2022 in Mönchengladbach Martin Hann, genannt Metz ondjer der Schul. Er wurde am 15. März 1932 in Arkeden geboren.
____________________
Die HOG Arkeden trauert um ihr langjähriges Mitglied Johann Tontsch, der nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren von uns gegangen ist.
Geboren wurde er am 04.11.1939 in Arkeden und ist am 10.07.2022 verstorben.
____________________
In seinem 91. Lebensjahr verstarb Johann Müller, der Moni.
Geboren wurde er am 6. Juni 1931 in Arkeden und verstarb am 1. März 2022 in Ingolstadt.
____________________
Wir trauern um Martin Hann, Haus-Nr. 16, der uns am 17. Januar 2022 verlassen hat. Er wurde am 1. Juni 1958 in Arkeden geboren.
____________________
Die Arkeder Gemeinschaft trauert um Sara Fritsch, die am 2. Januar 2022 in Dinkelsbühl verstorben ist. Geboren wurde sie am 21. September 1936 in Arkeden.

2021

________________________
Die Gemeinschaft der Arkeder nimmt Abschied von Johann Hermann, genannt Hann om Rech, der am 5.11.2021 in Dinkelsbühl verstorben ist. Geboren wurde er am 02.02.1932 in Arkeden.
________________________
Nachträglich geben wir den Tod von Johann Streitfert (Ehemann von Hedda) bekannt, der am 30.10.2021 in Nürnberg verstorben ist. Geboren wurde er am 16.05.1939 in Honigberg.
________________________
Die Arkeder Gemeinschaft nimmt Abschied von Sara Fritsch, genannt Zusch be der Kirich, die kurz vor ihrem 90.Lebensjahr von uns gegangen ist.
Geboren wurde sie am 16.08.1931 in Arkeden. Sie verstarb am 29.07.2021 in Neuenstadt am Kocher.
________________________
Die HOG Arkeden trauert um ihr langjähriges Mitglied Johann Fritsch, der im Alter von 91 Jahren von uns gegangen ist.
Johann Fritsch wurde am 14.09.1929 in Arkeden geboren und ist am 18.06.2021 in Dinkelsbühl verstorben.
_______________________
Die HOG Arkeden trauert um ihr langjähriges Mitglied Josef Sommerauer, der im Alter von 96 Jahren von uns gegangen ist.
Geboren wurde er am 12.02.1925 in Arkeden und ist am 15.05.2021 in Tübingen verstorben.
_______________________
Am Ostermontag, den 5. April 2021, verstarb Katharina Letzner, geborene Hann, Haus-Nr. 170, in Mainbernheim. Geboren wurde sie am 28.12.1932 in Arkeden. ...weiterlesen "Wir trauern um …"